Lenovo ThinkPad T530 Notebooks

Zum Vergleich markierte Artikeln

Vergleichen
  1. Lenovo Thinkpad T530 Intel i5 2,6Ghz 4Gb 320Gb Win7Pro 2429-A15 Thinkpad Office Symbolbild. Genaue techn.Daten in der Beschreibung
    auf Merkzettel

    Lenovo Thinkpad T530 Intel i5 2,6Ghz 4Gb 320Gb Win7Pro 2429-A15

    Artikelnummer10001079
    Prozessor
    i5-3320M 2,6GHz 3.Generation
    Arbeitsspeicher
    4 GB Notebook aufrüsten
    Festplatte
    320 Gb Notebook aufrüsten
    Grafikkarte
    Intel HD Graphics
    Bildschirm
    39.6 cm ( 15.6" ) TFT 1366x768 Pixel
    

    444,00 €

    385,00 €

    Inkl. MwSt., Inkl. kostenlose Lieferung und gebührenfreie Retoursendung (bundesweit)

Lenovo ThinkPad T530 Serie Notebooks

Mit dem Lenovo ThinkPad T530 beschreitet der chinesische Weltmarktführer neue Wege ohne dabei allerdings von alt Bewährtem Abstand zu nehmen. Gerade bei Tastatur hat sich einiges getan: Die Tasten verfügen über den Chiclet-Style und sind meist nach unten gewölbt. In der Praxis schlagen die Finger dadurch in der Mitte auf. Eine Beleuchtung der Tasten wurde integriert. Touchpoint und Trackpoint knüpfen an die Vorgängerversionen an. Rein äußerlich betrachtet lohnt auch ein Blick auf das Gehäuse und das Display. Am ersten hat sich nicht viel verändert. Nur bei den Ports ergeben sich leichte Veränderungen. Unter anderem existieren jetzt zwei 3.0-Anschlüsse. Die Fertigung besteht weiterhin aus robustem schwarzem Kunststoff. Der Lenovo T530 besitzt drei Bildschirme in der Größe 15,6 Zoll zur Auswahl. Mit dem Preis steigt hierbei auch die Qualität, weswegen man lohnenswerter Weise den T530 gebraucht kaufen kann. In der Mitte liegt eine Auslösung von 1.600 x 900 Bildpunkten. Im Außeneinsatz sorgt die matte Oberfläche für weitest gehende Freiheit von Reflexionen.

Leistung und mehr von T530

Wer Wert auf Mobilität legt, kann beim ThinkPad T530 zwischen verschiedenen Standards wählen. Neben einem 6-Zellen-Akku sind ein 9-Zellen-Akku oder zwei 9-Zellen-Akkus installierbar. Ausgehend von einem 9-Zellen-Akku zeigen sich durchschnittliche Werte, die auch bei anderen Books der ThinkPad-Baureihe üblich sind. Unter minimaler Last hält der Akku über 10 Stunden; wer einen Film anschaut, kann mit über fünf Stunden Laufzeit rechnen. Zur Multimedia-Verwendung tragen eine Webcam und kleine Lautsprecher bei. Beim ersten Bestandteil handelt es sich um die 720p HD, die für Videokonferenzen geeignet ist. Die Lautsprecher lassen, wie bei Notebooks üblich, die Bässe komplett vermissen.

Leider ist keine SSD-Festplatte im T530 verbaut. Stattdessen befindet sich im Book eine HDD mit 500 GB von Hitachi. Die Lesegeschwindigkeiten sind allerdings durchweg recht hoch. Beim Prozessor verfügen User über weitreichende Wahlmöglichkeiten. So liegen Optionen aus der zweiten, dritten, fünften und siebten Generation von Intel vor. Auch hier gilt: Wer eine hohe Leistung wünscht, muss tief in die Tasche greifen. Für den Arbeitsspeicher gelten gleiche Bedingungen: Zwischen 4 bis 16 GB ist alles möglich. Gleich zwei Graphikkomponenten liegen im T530 vor. Die Intel HD Graphics 4000 ist die schwächere und wird standardmäßig verwendet. Wenn die Darstellungen und Sequenzen anspruchsvoller werden, wechselt der Lenovo-Rechner zur NVIDIA NVS 5400M, was aber nicht heißt, dass eine weitreichende Gaming-Performance vorliegt.

In den Aspekten Sicherheit und Garantie knüpft der Lenovo T530 nahtlos an seine Vorgänger an. So verfügt das Gerät über einen Fingerabdruckscanner, TPM und BIOS-Passwörter. Die Herstellergarantie beläuft sich, wie bei der ThinkPad-Reihe üblich, auf 36 Monate.

Lohn sich der kauf von ThinkPad T530?

Der T530 bietet viele Optionen. In den Aspekten Prozessor, Akku, Bildschirm und Arbeitsspeicher haben User eine große Auswahl. Das schlägt sich mit zunehmender Qualität allerdings auch im Preis nieder. Wer den T530 gebraucht kaufen kann, erhält unter Umständen ein leistungsstarkes Modell zu einem niedrigen Preis. Nicht zu verwechseln ist der T530 allerdings mit einem Gaming-PC. Er schafft ohne Probleme Business-Anwendungen, aber keine aufwändigen Spiele.